1/2

Für den  Kunstwanderweg der Stiftung "ARS NATURA" wurden bisher fünf Arbeiten zu unterschiedlichen thematischen Streckenabschnitten realisiert, die unter dem Aspekt der "Massarbeit" perfekt in das Konzept von „BUSINESS ART WORKS“ passen. Zum thematischen Streckenabschnitt „Wiedervereinigung“ der unmittelbar auf der ehemaligen Zonengrenze in Nordhessen verläuft, entwickelte ich den „Freiheitsflieger“. 

Er steht für all die Wünsche und Sehnsüchte der ehemaligen DDR-Bürger nach Freiheit und Reisemöglichkeiten, nach spielerischer Leichtigkeit und Perspektive. Er steht auch für all die versuchten und gelungen Fluchtversuche. Gleichermassen als Diebstahlsicherung wie auch als starkes Symbol ist die Skulptur um einen Baum auf dem ehemaligen Grenzstreifen herum gefertigt: der Papierflieger, geliebtes Spielzeug von Kindern in aller Welt wird an dem gehindert, wozu er bestimmt ist: Fliegen