1/1

Der Hildesheimer Sozialverein Cluster verwandelte einen ehemaligen NP-Supermarkt in der Hildesheimer Oststadt mit tatkräftiger Unterstützung der Eintracht Hildesheim und zahlreichen Sponsoren in ein kostenloses Fitnessstudio für Jugendliche von 16 bis 22 Jahren, die sich hier nicht nur zum Body-Fitness, sondern auch für Gespräche, Beratung und soziales Networking treffen können.

Für diesen besonderen Ort wurde als Benefizprojekt zusammen mit den Mitarbeitern ein sogenanntes „Anamorphic Type“ entwickelt - ein zweidimensionales Bild, das sich nach der Projektion in den dreidimensionalen Raum von genau einem exakt definierten Standort aus wieder vollständig zusammenfügt.